Skip to content
Home » Office » Blaues Herz Emoji – was bedeutet es im Chat?

Blaues Herz Emoji – was bedeutet es im Chat?

Der Chat besitzt seine ganz eigenen Regeln und Codes und wer sich kompetent und sicher in diesem Raum bewegen möchte, sollte über die üblichen Gepflogenheiten Bescheid wissen. Herz-Emojis werden besonders in privaten Chats gerne und häufig eingesetzt und können durch die Farbwahl die Beziehung oder die Gefühle gegenüber zum Chatpartner definieren oder offen legen. Die Standardfarbwahl bei Herzen ist häufig rot, jedoch ist das rote Herz natürlich auch ein Symbol für die (romantische) Liebe und daher häufig den eher engeren Kontakten vorbehalten, auch wenn hier sicher ein Definitionsspielraum existiert und manch ein Chatter auch die roten Herzen sehr freigiebig verteilt.

Tiefe Freundschaft oder Distanz

Bei einem blau gefärbten Herzen fragt sich der auf Liebe hoffende Empfänger manchmal, ob er/sie in die „Friendzone“ verbannt wurde, allerdings ist das nicht notwendigerweise der Fall. Grundsätzlich steht die Farbe blau für Melancholie („feeling blue“), für Tiefe und Rätselhafte. In Verbindung mit der Herzform kann der Sender der entsprechenden Chat-Nachricht auf das tiefe Vertrauen und die Seelenverwandtschaft zum Empfänger anspielen oder eine enge Freundschaft zum Ausdruck bringen . Das mit der blauen Farbe angedeutete Wasser kann mit dem Schweben und dem „Sich-Fallenlassen“ in Verbindung stehen, jedoch auch eine depressive Note mit sich tragen. Grundsätzlich hängt auch bei der Interpretation von Emojis sehr vieles vom Kontext und der Persönlichkeit der Schreibenden ab.

Seelenverwandtschaft und platonische Liebe

Da die Farbe blau auch für Isolation und Introvertiertheit stehen kann und beispielsweise der Autismus lange Zeit symbolhaft durch diese Farbe repräsentiert wurde (das ist inzwischen sehr umstritten), kann diese Farbgebung in Verbindung mit der Herzform in der negativen Lesart für eine unerwiderte oder abgekühlte Liebe stehen. In der positiven Lesart kann man auch davon ausgehen, dass auf eine tiefe, jedoch platonische Liebe Bezug genommen wird; auf eine enge, schicksalhafte Beziehung, die sich jedoch jenseits der körperlichen Anziehung bewegt. Da es sich hierbei für manche Menschen um eine Idealform der Beziehung handeln kann, ist es nicht notwendig der Fall, dass der Empfänger diese Botschaft negativ sieht. Weiterhin verweist das blaue Herz in BDSM-Kreisen auf einen Fetisch, jedoch weiß der Empfänger in einem solchen Fall meist Bescheid, dass das gemeint ist.

Die Verwendung im Chatverlauf

Üblicherweise erfolgt die Verwendung eines blauen Herzen im Chatverlauf als Einzelherz und ersetzt damit ein rotes Herz durch eine neutralere – und vielleicht distanziertere – blaue Variante. An dieser Stelle kann noch erwähnt werden, dass Frauen in der Chat-Kommunikation eher dazu neigen, unabhängig von der Beziehung zum Kommunikationspartner rote Herzen zu setzen, während Männer eher auf Alternativen zurückgreifen. Mit den weiteren verwendeten Symbolen/Emojis und damit mit dem Einfügen eines entsprechenden Kontext, lässt sich die Bedeutung des verwendeten Herzens manchmal besser verstehen. Wird beispielsweise ein Gesicht mit Tränen ergänzt, so kann diese Kombination natürlich für Isolation oder Trauer stehen oder die tiefe Sehnsucht nach Liebe und Anerkennung ausdrücken. Ganz anders sieht es aus, wenn etwa ein Surfboard auf das Herzsymbol folgt, denn hier kann es dann einfach um die Liebe zum Ozean gehen. Folgt ein rotes auf ein blaues Herz, kann eine sich entwickelnde Liebe kommuniziert werden.

Hat dir der Beitrag gefallen?