Home » Computer » Funkuhr hat sich nicht umgesellt – woran kann es liegen?

Funkuhr hat sich nicht umgesellt – woran kann es liegen?

  • by Anatoli Bauer
Funkuhr hat sich nicht umgesellt - woran kann es liegen

Es ist ärgerlich: Da hat man seine Funkuhr gekauft, weil man sich das jährliche zweimalige Umstellen der Uhrzeit von Sommer auf Winter und Winter auf Sommer sparen möchte oder viel reist und daher mit Zeitumstellungen konfrontiert ist und dann stellt sich die Funkuhr nicht um. Das kann durchaus vorkommen.

Allgemeines zur Funktion der Funkuhren

Eine Funkuhr sieht aus wie eine normale Uhr und hat auch ein handelsübliches Quarzuhrenwerk. Nur von Zeit zu Zeit erhält die Funkuhr ein Signal und stellt sich dann automatisch auf die Uhrzeit des Landes ein, das man gerade besucht oder stellt die Uhr auch automatisch um, wenn die Uhrzeit von Sommerzeit auf Winterzeit wechselt und umgekehrt. Ausgesandt wird dieses Signal von der Atomuhr. Diese sorgt dafür, dass die Uhr über Funk ein Signal erhält und sich dann synchronisiert. Allerdings kann es zu Problemen kommen, die dazu führen, dass sich die Funkuhr nicht umstellt.

Mögliche Probleme

Dass sich eine Funkuhr nicht umstellt, kann immer mal vorkommen. Es handelt sich nicht um ein generelles Problem, das bei der Atomuhr liegt, sondern ist anders begründet.

Kein Signalempfang durch Abschirmung

Grundsätzlich gilt: Eine Funkuhr kann sich nur dann umstellen und die Zeit entsprechend anpassen, egal ob in verschiedenen Ländern der Welt oder beim Wechsel von Sommerzeit und Winterzeit, wenn die Uhr das Signal von der Atomuhr auch empfängt. Dies gilt im Übrigen nicht nur für Armbanduhren, sondern auch für die Funkuhren im Auto. Dass sich Funkuhren nicht umstellen, kommt sehr häufig vor, wenn Autos in Garagen stehen. Dies gilt besonders dann, wenn es sich um eine Tiefgarage handelt. Die Autos sind in einer Tiefgarage durch deren tiefe Lage unter der Erdoberfläche und auch durch die dicken Betonwände regelrecht vom Funk abgeschirmt. Dies merkt man auch dadurch, dass es in Tiefgaragen keinen oder nur einen sehr schlechten Radio- oder Mobilfunkempfang gibt. Das heißt, am Morgen, an dem in der Nacht die Uhren umgestellt wurden – egal ob vor oder zurück – zeigt die Uhr im Auto noch immer die Uhrzeit an, die eigentlich nicht gilt. Abhilfe schaffen kann man hier nur dann, wenn man das Auto an einen Platz fährt, der nicht abgeschottet ist. Das heißt, bei der ersten Fahrt zur Arbeit nach der Uhrumstellung müsste sich die Uhr im Auto auch umstellen.

Batterien

Bei Armbanduhren, die mit Funktechnik ausgerüstet sind, kann es ebenfalls vorkommen, dass sie sich nicht umstellen. In diesem Fall handelt es sich meist auch um eine sehr simple Ursache. Diese Ursache liegt in der Kraft der Batterien. Sind die Batterien zu schwach, kann es vorkommen, dass die Funkuhr das Signal der Atomuhr nicht empfangen kann. Wer daher feststellt, dass sich seine Funkuhr nicht umgestellt hat auch wenn er das Kontinent gewechselt hat mit dem Flieger oder der Tag der Uhrumstellung von Winter- auf Sommerzeit oder umgekehrt war, der sollte die Batterien seiner Funkuhr tauschen. Auf diese Weise kann das Problem in der Regel sehr schnell behoben werden. Ist die Batterie frisch und dann wieder stark genug das Signal der Atomuhr zu empfangen, stellt sich die Funkuhr automatisch um. Dies gilt neben Armbanduhren auch für Wand-Funkuhren.

Mechanische Probleme

Bei Armbanduhren mit einem Quarzuhrenwerk, die als Funkuhr konzipiert sind und bei Wanduhren kann auch ein mechanisches Problem als Ursache ausgemacht werden, dass die Uhr auf ein Funksignal zur automatischen Zeitumstellung nicht reagiert. Dieses mechanische Problem liegt beim Uhrwerk, das sich „aufgehängt“ hat. Dazu muss man wissen, dass Uhrwerke wie kleine Computer funktionieren. Aus diesem Grund kann es vorkommen, dass sie sich – wie auch die Laptops und PCs einfach „aufhängen“. Helfen kann hier, dass die Batterie aus der Uhr entfernt wird für ca. 5 Sekunden. Die Batterie sollte dann kurz verkehrtherum eingesetzt und dann gleich wieder herausgenommen und richtig herum eingesetzt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.