Home » Telekommunikation » Gespeicherte Seiten finden – iPhone/Android – Anleitung

Gespeicherte Seiten finden – iPhone/Android – Anleitung

  • by Anatoli Bauer
Gespeicherte Seiten finden

Sie möchten gespeicherte Internetseiten auf Ihrem iPhone oder Ihrem Android-Smartphone wiederfinden? Sie möchten die Seiten offline lesen? Dann haben Sie sowohl auf dem iPhone als auch auf dem Android-Smartphone die Möglichkeit, Webseiten zu speichern und später im Offline-Modus zu lesen. Der Offline-Modus ist immer dann notwendig, wenn der Mobilfunk wesentliche Technik und Bereiche stören könnte. Das ist beispielsweise im Flugzeug und im Krankenhaus der Fall. In bestimmten Bereichen im Krankenhaus darf kein Smartphone Funkverbindungen aussenden.

Im Flugzeug sollte während des Fluges der Mobilfunk nicht die empfindliche Technik stören. Android-Smartphone und iPhone haben für diesen Zwecke einen sogenannten Flugmodus. Wenn der Flugmodus aktiviert ist, dann werden vom Handy keine Funksignale ausgesendet und empfangen. Das bedeutet, dass Sie nicht über den Internetbrowser online Internetseiten abrufen können. Sie haben die Möglichkeit, vor dem Flug oder vor einem Krankenhausaufenthalt, die benötigten Webseiten herunterzuladen und zu speichern. Die Speicherung der Internetseiten ist beispielsweise im Browser Chrome in der Leseliste möglich.

Webseiten im iPhone speichern

Webseiten können beispielsweise in der Google Chrome App gespeichert und im Offline-Modus gelesen werden. Die Speicherung von Internetseiten ist auch mit Safari und anderen Browsern möglich. Um eine Webseite im Internetbrowser speichern zu können, sollten Sie den Browser zunächst öffnen. Öffnen Sie anschließend die Webseite, die gespeichert werden soll und gehen Sie auf den Menüpunkt „Teilen“ (oben rechts in Google Chrome). Es öffnet sich ein Menü, in dem Sie den Menüpunkt „Später lesen“ auswählen können.

Gespeicherte Seiten im iPhone finden und lesen

Wenn Sie Webseiten auf dem iPhone gespeichert haben und lesen möchten, dann öffnen Sie den Internetbrowser. Bei Chrome finden Sie unten rechts ein sogenanntes Dreipunktmenü vor. Im Menü können Sie den Menüpunkt „Leseliste“ auswählen. Sie erhalten eine Übersicht der gespeicherten Webseiten und können die gewünschte Webseite auswählen und offline lesen. Wenn Sie online sind und die gespeicherte Seite auswählen, dann wird automatisch eine aktualisierte Version der Webseite geladen.

Gespeicherte Webseite vom iPhone löschen

Wenn Sie die gespeicherten Webseiten gelesen haben, dann können Sie diese aus der Leseliste löschen. Dazu öffnen Sie den Internetbrowser auf Ihrem iPhone und gehen zur Leseliste. In der Leseliste können Sie die einzelnen Webseiten anklicken und löschen.

Seiten aus anderer App speichern und später lesen

Sie können auf dem iPhone auch Seiten aus anderen Apps speichern. Dazu sollte Chrome der Freigabeliste hinzugefügt werden. Öffnen Sie zunächst die App, aus der eine Seite gespeichert werden soll. Gehen Sie, wenn Sie die Seite aufgerufen haben, auf den Menüpunkt „Teilen“ oben rechts. Wenn Chrome nicht in der Freigabeliste zum „Teilen“ auftaucht, dann können Sie den Browser hinzufügen. Sie finden in der App-Liste den Menüpunkt „Mehr“. Tippen Sie diesen an und gehen Sie zur Chrome-App in der Liste. Sie können nun die Freigabe aktivieren, indem Sie einen Schieberegler auf „An“ stellen. Wählen Sie anschließend den Menüpunkt „Fertig“ aus. Sie können nun die gewünschte Seite aus einer App mit Chrome teilen und im Menü „Teilen“ zunächst die Chrome-App und dann den Menüpunkt „Später lesen“ auswählen. Das „Teilen“ ist auch mit anderen Internetbrowsern möglich.

Webseiten im Android-Smartphone speichern

Android-Smartphones besitzen eine andere Menüführung als iPhones und iPads von Apple. Auf Android-Smartphones wird häufig Google Chrome als Internetbrowser eingesetzt. Webseiten können auf Android-Smartphones gespeichert und offline gelesen werden. Zur Speicherung muss der Nutzer allerdings online sein. Um die Webseite zu speichern, sollten Sie die Google Chrome App auf Ihrem Android-Smartphone öffnen und zu der Seite gehen, die Sie speichern möchten. Sie finden in Google Chrome ein Dreipunkt-Menü rechts oben, neben der Adressleiste, vor. Tippen Sie auf das Dreipunkt-Menü und wählen Sie den Menüpunkt „Herunterladen“ aus. Die Webseite wird nun auf dem Smartphone gespeichert.

Gespeicherte Seite auf dem Android-Smartphone finden und lesen

Wenn Sie eine gespeicherte Seite auf dem Android-Smartphone aufrufen und lesen möchten, dann öffnen Sie den Internetbrowser (Google Chrome). Wählen Sie das Dreipunkt-Menü oben rechts im Browser aus und tippen Sie auf „Downloads“. Es öffnet sich eine Download-Liste aus der Sie die gewünschte Webseite auswählen können. Wenn Sie die Seite gelesen haben und diese löschen möchten, dann berühren Sie die Seite in der Download-Liste und halten diese berührt. Die Seite wird als „ausgewählt“ angezeigt und kann über das „Mülleimersymbol“ oben rechts gelöscht werden. Die gespeicherten Seiten werden online aktualisiert.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.