Häkchen in Word/Office eintippen/einfügen – so geht’s

Um ein Häkchen in Microsoft Office bzw. Word einzufügen, stehen dem Nutzer verschiedenste Möglichkeiten zur Verfügung. Dabei kann er sich einerseits der Symbolleiste und andererseits der Schriftart Wingdings bzw. dem Zeichencode bedienen.

Bedeutung des Häkchens

Das Häkchen wird verwendet, um die Erledigung oder Richtigkeit von Dingen zu markieren. Typische Beschreibungen sind beispielsweise „korrekt“, „geprüft“, „für richtig befunden“, „gut“ oder „zutreffend“. Es ist dem kleinen „x“ bzw. Kreuz sehr ähnlich und kommt beispielsweise in der Schule oder bei Wahlen zur Anwendung. In asiatischen Kulturkreisen kann das Häkchen auch zur Markierung von Fehlern bzw. Inkorrektheiten dienen. Generell existieren unterschiedliche Formen von Häkchen, die beispielsweise dicker oder dünner und umrandet oder nicht umrandet sein können.

Einfügen mittels der Symbolleiste

Eine Möglichkeit zur Darstellung des Häkchens in Microsoft Word ist über die Symbolleiste. Dazu muss zunächst Einfügen > Symbole gewählt und kann schließlich nach etwas Hinunterscrollen das Häkchen gefunden werden. Mit einem Klick auf das Symbol wird es in den Text eingefügt.

Eintippen durch Wechsel der Schriftart

Eine weitere Möglichkeit ist der Wechsel der Schriftart, hin zu Wingdings 2. In der Folge muss lediglich die Tastenkombination Shift + P gedrückt werden und das Häkchen erscheint im Text.

Eintippen mithilfe des Zeichencodes

Die dritte Möglichkeit verlangt das Wechseln der Schriftart, hin zu Wingdings. Danach muss folgende Tastenkombination eingegeben werden.

Alt + 0252

Dabei gilt es zu berücksichtigen, dass zur Eingabe der Zahlenkombination die Zehnertastatur verwendet werden muss. Aus diesem Grund sollte sichergestellt werden, dass die num-Taste aktiviert ist.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here