Skip to content
Home » Hardware » Headset mit nur einem Klinkenstecker an PC anschließen – geht das?

Headset mit nur einem Klinkenstecker an PC anschließen – geht das?

Headset mit nur einem Klinkenstecker an PC anschließen

Ein Headset wird beispielsweise von Gamern genutzt und ist häufig mit dem Gaming-PC verbunden, um Kommunikation in Echtzeit zu ermöglichen. Kabelgebundene Varianten zeigen eine geringere Latenzzeit als Funkvarianten. Es kommt zu geringeren Verzögerungen in der Übertragung. Bei Onlinegames ist die Kommunikation mit Mitspielern wichtig und eine Echtzeitkommunikation kann den Sieg bringen. Headsets sind mit verschiedenen Anschlussmöglichkeiten erhältlich. Nachfolgend wird der Anschluss mit Klinkenstecker näher erläutert.

Welche Möglichkeiten gibt es, ein Headset an den PC anzuschließen?

Ein Headset an den PC anzuschließen kann auf verschiedenen Wegen erfolgen. Sie haben die Möglichkeit, einen USB-Anschluss am PC für einen kabelgebundene Anschlussvariante zu nutzen. Die meisten PCs (Desktop-, Gaming-PCs und Laptops) besitzen einen USB-Anschluss. Das Headset muss mit einem USB-Stecker ausgestattet sein, damit der Anschluss an den PC gelingt. Im Handel sind Funkheadsets erhältlich, die als Wireless Headsets für den PC verkauft werden. Viele Headsets besitzen eine 2,4 GHz Bluetooth-Verbindungsmöglichkeit. Die Headsets können an kompatible PCs drahtlos angeschlossen werden. Der PC sollte über einen Bluetooth-Dongle (Adapter) oder Bluetooth-Verbindungsmöglichkeiten ab Werk verfügen. Wenn das Headset mit Klinkensteckern ausgestattet ist, dann ist auch ein Anschluss über die Audiobuchsen des PCs möglich. Welche Anschlussmöglichkeiten infrage kommen, das hängt von den Voraussetzungen an PC und Headset ab.

Was ist ein Klinkenstecker?

Klinkenstecker sind als traditionelle Stecker für den Kopfhöreranschluss bekannt. Die Stecker sind in diversen Größen erhältlich und vor allem in Form von 2,5 mm und 3,5 mm Stecker erhältlich. Der Klinkenstecker befindet sich an einem Kopfhörer und wird in die Kopfhörerbuchse der jeweiligen Quelle gesteckt. Der Kopfhörer fungiert als Ausgabegerät, wie es bei einem Lautsprecher der Fall ist. Kopfhörer mit 2,5 mm Klinkenstecker sind häufig bei Smartphones oder anderen Handys zu finden. Die Headsets, die für Handys geeignet und mit einem 2,5 mm Klinkenstecker ausgestattet sind, können für das jeweilige Handy genutzt werden. Vor dem Kauf eines Headsets für das Smartphone oder für ein anderes Handy sollten Sie unbedingt herausfinden, ob ein 3,5 mm Klinkenstecker oder ein 2,5 mm Klinkenstecker erforderlich ist. Smartphones können auch mit einem 3,5 mm Klinkenstecker ausgestattet sein. Zudem sind Smartphones im Handel erhältlich, die keinen Klinkensteckeranschluss besitzen und Adapter für kabelgebundene Headsets benötigen oder eine Funkverbindung mit einem Wireless Headset ermöglichen. Klinkenbuchsen an PCs und Laptops sind in der Regel für 3,5 mm Klinkenstecker ausgelegt.

Klinkenstecker für Sound und Mikrofon an PCs

Klinkenbuchsen sind an Desktop- und Gaming-Tower-PCs häufig auf der Gerätevorderseite zu finden. Die PCs besitzen auch auf der Rückseite Klinkensteckerbuchsen. Die Buchsen auf der Vorder- und Rückseite sind für 3,5 mm Klinkenstecker ausgelegt. Laptops können ebenfalls mit 3,5 mm Klinkenbuchsen ausgestattet sein. Der Unterschied zu den Tower- und Desktop-Geräten liegt oft im Mikrofonanschluss. Headsets für Gamer und für das Homeoffice sind in der Regel mit einem Mikrofon ausgestattet. Insbesondere die Gaming-Headsets besitzen ein Mikrofon, dass ausklappbar ist. Für das Mikrofon befindet sich häufig ein zusätzlicher 3,5 mm Klinkenstecker am Headset. Desktop- und Gaming-Tower-PCs sind mit einer Klinkenbuchse für das Mikrofon und mit einer Klinkenbuchse für den Lautsprecher ausgestattet. Gaming-Headsets besitzen häufig zwei Klinkenstecker und können an die Lautsprecher- und Mikrofonbuchse an der Gerätevorder- oder Rückseite angeschlossen werden. Viele Gamer nutzen die PC-Vorderseite, damit das Anschlusskabel von der Länge her ausreicht und beim Spielen nicht stört.

Hat dir der Beitrag gefallen?