Skip to content
Home » Internet » Ist TikTok kostenlos? – Aufklärung

Ist TikTok kostenlos? – Aufklärung

Ist TikTok kostenlos

TikTok ist eine Plattform, die besonders bei jungen Leuten sehr beliebt ist. Auf der Plattform TikTok werden kurze Videoclips geteilt, die Zuschauer mit „Gefällt mir“ markieren können und dem Ersteller des Videos zudem folgen können, um weitere Videos von diesem Ersteller in Zukunft angezeigt zu bekommen. Ebenfalls besteht auf TikTok die Möglichkeit, Live-Videos zu den unterschiedlichsten Themen anzuschauen.
Doch ist die Nutzung von TikTok wirklich kostenlos oder müssen Nutzer einer Gebühr für das Nutzen der beliebten Plattform errichten?

Ab wann darf TikTok genutzt werden?

TikTok ist grundsätzlich für Nutzer, die mindestens 13 Jahre alt sind, erlaubt. Minderjährige Nutzer benötigen laut der AGB von TikTok jedoch die Erlaubnis ihrer Eltern, in der App aktiv zu sein. Die App kann schnell und einfach auf das Smartphone heruntergeladen werden und ist sofort zur Nutzung bereit. Außerdem ist das Verwenden der App sehr einfach gehalten, sodass sich neue Nutzer schnell zurecht finden und die Funktionen verstehen und nachvollziehen und vor allem nutzen können.

Welche Inhalte gibt es auf TikTok?

Auf TikTok gibt es die verschiedensten Inhalte, die mit den Zuschauern geteilt werden. Die Themen sind vielfältig, da es keine Vorgaben gibt, welche Inhalte auf der Plattform geteilt werden sollen. Natürlich gibt es dennoch gewisse Richtlinien, an die sich die Ersteller der Videos halten müssen. Thematisch sind jedoch viele Inhalte vertreten, beispielsweise gibt es viele Tanzvideos, Schüler und Studenten, die ihre Lerntipps durch kurze Videos teilen und andere Inhalte.

Ist die Nutzung von TikTok kostenpflichtig?

Die App TikTok lässt sich auf das IPhone sowie Android Smartphones kostenlos herunterladen. Auch das Anmelden und Einloggen auf der Plattform ist nicht mit Gebühren verbunden.
Im Gesamten ist zu sagen, dass die Nutzung der Videoplattform TikTok und das Schauen von Videos sowie Livestreams auf der Plattform komplett kostenlos sind. Das bedeutet, es entstehen keine Kosten, wenn man selbst Videos hochladen möchte oder sich Inhalte von anderen Erstellern angucken möchte. Es gibt jedoch dennoch die Möglichkeit, Geld auf TikTok auszugeben. Dies gestaltet sich so, dass Leuten, die Livestreams veranstalten, Geschenke geschickt werden können. Diese Geschenke werden durch verschiedene Visualisierungen während des Streams dargestellt. Es gibt beispielsweise eine Rose, eine Riesenrad oder einen Löwen. Diese Geschenke werden durch Animationen im laufenden Stream gezeigt. Löst ein Zuschauer solch eine Animation aus, bezahlt derjenige eine entsprechende Gebühr dafür. Einen Teil der Kosten bekommt hierbei die Person, die den Stream auf TikTok führt und die das Geschenk von dem Zuschauer erhalten hat
Zusammengefasst lässt sich also sagen, dass die Nutzung von TikTok komplett kostenlos erfolgen kann, da sich die Plattform insbesondere von Werbung finanziert. Jedoch besteht die Möglichkeit durch echtes Geld Animationen zu kaufen, die als Geschenke bezeichnet werden und Streamern auf der Plattform zugute kommen.

Das Fazit

Auch wenn die Nutzung von TikTok kostenlos ist, können Nutzer echtes Geld für bestimmte Funktionen ausgeben. Durch Geld lassen sich nämlich sogenannte Geschenke kaufen, die in Livestreams an Streamer geschenkt werden können. Die Geschenke haben je nach Variation einen unterschiedlichen Preis, der zu bezahlen ist. Es ist jedoch anzumerken, dass der Kauf von diesen Geschenken auf komplett freiwilliger Basis ist und dazu dient, den Streamer auf TikTok zu unterstützen. Grundsätzliche Funktionen, wie das Schauen von Videos oder Livestreams oder anderen Videoerstellern sind jedoch vollkommen kostenlos, auch wenn die Möglichkeit besteht, Käufe zu tätigen, um Ersteller von Videos zu unterstützen.

Hat dir der Beitrag gefallen?