Skip to content
Home » Internet » Kurze Depri Sprüche für Whatsapp-Status zum Nachdenken

Kurze Depri Sprüche für Whatsapp-Status zum Nachdenken

Kurze Depri Sprüche für Whatsapp-Status zum Nachdenken

Man sagt, ein Bild sage mehr als tausend Worte. Das mag sein, aber manchmal kann man mit Wörtern doch sehr viel präziser etwas ausdrücken und zum Nachdenken anregen. Und ist es auch mit Sprüchen für den WhatsApp-Status, die depri sind und zu einem Nachdenken führen sollen.

Sprüche über das Leben

Über das Leben allgemein lässt sich gut schreiben. Jeder kann sich da irgendwas rausziehen und darüber nachdenken, ob es auf das eigene Leben ebenso passt.

  • „Manchmal kann man nicht gewinnen, aber ganz gut verlieren.“
  • „Das Leben ist kurz, aber dafür ganz schön trübe.“
  • „Man wird geboren und dann sind die Aussichten so gut wie bei Nebel.“
  • „Das Leben hat angefangen, hat einen schlechten Start und ist dann schon am Ende.“
  • „Das Leben als Witz. Ende.“
  • „Ist das schon das Leben oder doch nur Existenz?“

Sprüche über Krankheit

Krankheiten sind ein Teil unseres Lebens und kein erfreulicher. Und auch darüber kann man schreiben, kann man nachdenken und sich vielleicht bewusst machen, wie viel Glück man hat, wenn man nicht unter einer Krankheit leidet, denn gesund ist immer besser.

  • „Hätte man die Gesundheit mal vorher wertgeschätzt.“
  • „Erst denkt man nicht dran, dann erwischt es einen.“
  • „Immer die anderen würde es treffen, aber dann ist man selbst der andere.“
  • „Gesundheit mit Füßen getreten und dann von der Krankheit mit Füßen getreten werden.“
  • „Wo war nur die Zeit, als man noch gesund war? Ignoriert und sie mit Beschwerden verschwendet.“

Sprüche über den Tod

Der Tod kommt irgendwann und je älter man wird, desto wahrscheinlicher ist es, dass man Bekanntschaft mit diesem speziellen Verlust macht. Eltern, Großeltern, Freunde, Onkel und Tanten. Es kann passieren und eines Tages wird es passieren, wenn man selbst nicht direkt selbst Bekanntschaft mit dem Tode macht.

  • „Der Tod ist ein Lehrer, aber er prügelt gerne.“
  • „Dieser Schmerz ist leer. Wie kann Leere so schmerzen?“
  • „Zurückgelassene übernehmen den Schmerz der Gestorbenen.“
  • „Fühlt sich an, wie eine Wachablösung. Die Überlebenden machen weiter, auch wenn sie nicht können.“
  • „Selten auf etwas Unvermeidbares so schlecht vorbereitet sein können.“
  • „Man kann alles schaffen, sagt man, aber wie geht man jetzt damit um? Ich habe keine Ahnung.“
  • „Ein riesiges Loch wird reingebrannt und man solle doch nicht so lange darüber klagen, wird einem zu Verstehen gegeben.“
  • „Wir bekämpfen gar nicht den Tod, sondern die Trauer der Hinterbliebenen. Gesellschaft on its best.“

Sprüche über Beziehungen

Zwischenmenschliche Beziehungen sind für den Menschen das Wichtigste überhaupt. Wir sind soziale Wesen, wir brauchen andere Menschen, sonst können wir nur schwer überleben und so gut wie gar nicht bei Verstand bleiben.

  • „Alleingelassen, um sich selbst zu finden? Bislang ist da nichts.“
  • „Verlassenwerden ist wie ein kleiner Tod, aber man atmet noch. Ist das jetzt gut oder schlecht?“
  • „Andere Menschen sind wichtig, aber verdammt, warum muss das auch so wehtun?“
  • „Das Leben ist nicht immer Sonnenschein, natürlich nicht. Aber wer diesen Spruch erfunden hat, hatte doch eigentlich gar keine Ahnung.“

Was vermieden werden sollte

Man sollte, wenn man solche Sprüche formuliert und in den Status setzt, vermieden werden, persönlich Menschen anzusprechen, Daten zu veröffentlichen oder Namen mit ins Spiel zu bringen. Das geht niemanden was an. Man sollte allein seine Gefühle in die Welt „schreien“ und zeigen, dass das Leben eben nicht immer das ist, was man gerne hört und gerne hätte. Man soll zum Nachdenken und vielleicht auch zum Wertschätzen von Leben und Gesundheit anregen.

Hat dir der Beitrag gefallen?