Home » Telekommunikation » Samsung Handy ausschalten ohne PIN – geht das?

Samsung Handy ausschalten ohne PIN – geht das?

  • by Anatoli Bauer
Samsung Handy ausschalten ohne PIN

Moderne Smartphones von Samsung sind längst mit einem PIN gesichert. Manche Modelle weisen sogar eine Gesichts- oder Fingerabdruckerkennungssoftware auf, sodass mehr Sicherheit beim besten Willen nicht gehen kann. Gerade aufgrund der vielen Sicherheitsaspekte fragen sich viele, ob es überhaupt noch möglich ist, das Handy ohne den jeweiligen PIN auszuschalten. Ganz gleich, ob es sich nun um die Gesichts- und Fingerabdruckerkennung handelt, den klassischen PIN oder die Tastensperre mit PIN. Wir schauen uns das einmal genauer an und erklären, ob es möglich ist, das Handy auszuschalten, wenn eine solche Sicherheitssperre vorhanden ist.

Samsung Handy trotz PIN ausschalten? Das sollte kein Problem sein!

Ob mit oder ohne PIN spielt bei den Samsungendgeräten tatsächlich keine Rolle. Das bedeutet, dass sie mühelos ausgeschaltet werden können, auch wenn der Besitzer einen PIN als Sicherheitsfunktion angebracht hat. Denn der seitliche Knopf an der rechten Seite der Samsung Handys ist der sogenannte Power-Knopf. Dieser muss nur wenige Sekunden gedrückt bleiben, damit sich die Geräteoptionen öffnen, wo dann nur auf Ausschalten gedrückt werden muss. Schon fährt sich das Endgerät auch mit PIN runter, den man dazu gar nicht kennen muss. Doch aufgepasst, hochfahren klappt zwar ebenso mühelos, aber einschalten dann wiederum nicht, ohne, dass der PIN eingegeben werden muss.

Samsung Handy ausschalten ohne Fingerabdruck – auch das ist mühelos möglich

Das Ausschalten rundum die Samsung Handys ohne eine der jeweiligen Sicherheitsmerkmale zu benutzen, klappt hervorragend. Dazu muss auch in diesem Fall wieder nur der Button an der rechten Seite des Smartphones kurz für wenige Sekunden gedrückt werden, damit das Endgerät ausgeschaltet werden kann. Schwierig ist dies also bei Weitem nicht, aber beim Einschalten klappt nichts ohne Pin, Fingerabdruck oder Gesichtserkennnung!

Wieso kann man ohne PIN das Samsung Handy ausschalten?

Sicherlich denken einige, wozu gibt es eigentlich einen PIN, wenn Unbefugte dennoch mit dem Gerät von Samsung umgehen können. Allerdings darf hier nicht vergessen werden, dass es eben nur möglich ist, das Endgerät auszuschalten, was keinen großartigen Einfluss auf die Daten hat oder das Endgerät selbst. Deswegen ist es auch nicht so schlimm, wenn diese Funktion möglich ist. Wieso? Vielleicht hat die Partnerin gerade gesehen, dass das Handy an ist, obwohl der Partner nicht da ist – dann schaltet sie es einfach aus, sodass kommende Anrufer weniger nervig sind und direkt wissen, dass gewisse Personen nicht zu erreichen ist. Doch auch um Akku sparen können aufmerksame Freunde das Handy mal kurzfristig ausschalten. Das es also möglich ist ohne einen PIN das Handy auszuschalten, das hat schon praktische Gründe.

Es ist kein Problem, ein Handy von Samsung ohne PIN einfach auszuschalten. Hierbei gehen weder Daten verloren noch können die Daten von Fremden gesehen werden. Es ist eben nur möglich, dass das Smartphone ausgeschaltet wird. Ein Vorgang, der auch keinen gesonderten PIN benötigt, da nichts passiert. Deswegen war es von Samsung schon clever, diese Option offen zu halten, falls mal Akku gespart werden muss und ein Kumpel sieht das, während der beste Kumpel zum Beispiel beschäftigt ist. Oder während im Unterricht das Handy klingelt, obwohl alle gerade eine Klausur schreiben – dann schaltet der Lehrer das Handy mal eben aus! Da die Funktion keinen Schaden anrichten kann, ist sie also problemlos ohne PIN auch verfügbar.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.