Home » Internet » WiFi & WLAN – was ist der Unterschied?

WiFi & WLAN – was ist der Unterschied?

  • by Anatoli Bauer

Wenn es um eine drahtlose Internetverbindung geht, dann sind zwei Begrifflichkeiten besonders bedeutsam. WLAN und Wi-Fi. Doch der Unterschied zwischen den beiden Abkürzungen ist nicht immer deutlich.

Wi-Fi ist die Implementierung eines drahtlosen lokalen Netzwerks. Wireless LAN beschreibt das umfassendere Konzept der drahtlosen Netzwerkkommunikation zwischen Maschinen. Wi-Fi ist eine Marke, die auf Geräten verwendet werden kann, die den 802.11-Standards entsprechen. Wi-Fi wird von einer Vielzahl von Geräten verwendet, um ihnen die Verbindung zu drahtlosen Netzwerken und dem Internet zu ermöglichen.

WLAN

Wireless LAN oder WLAN bezieht sich auf ein drahtloses lokales Zugangsnetzwerk. Es ist ein etwas weit gefasster Begriff, da er drahtlose Netzwerke von Maschinen auf verschiedene Weise beschreibt. Eine Art von drahtlosem LAN kann Peer-to-Peer sein, bei dem es sich im Grunde um zwei Geräte handelt, die so konfiguriert sind, dass sie direkt miteinander kommunizieren. Eine andere Form von Wireless LAN wird manchmal als Infrastrukturmodus bezeichnet. Es ist die gebräuchlichste Art von WLAN und umfasst zwei oder mehr Computer, die über einen Zugangspunkt oder eine Bridge oder kommunizieren. Der letztere Typ wird normalerweise für den drahtlosen Internetzugang mit einem drahtlosen Router verwendet.

Das WLAN-Netzwerk kann auch mehrere Computer mit einem zentralen Informationssystem, einem Drucker oder einem Scanner verbinden. Dies sorgt für Mobilität in Netzwerken (Internet), was auch dazu beiträgt, die Verwendung von schweren und schwierig zu verbindenden Kabeln zu vermeiden.

Grundsätzlich ermöglicht WLAN Peer-to-Peer- und/oder Point-to-Point-Datenkommunikationen wie LAN-zu-LAN, WLAN-zu-LAN oder sogar WLAN-zu-WLAN innerhalb eines relativ kleinen Bereichs.

Herkömmliche LANs verwenden typischerweise Twisted-Pair-Kabel, Koaxialkabel oder in einigen Fällen Glasfaserkabel. WLAN beseitigt diese physischen Verbindungen und verwendet elektromagnetische Wellensignale, anstatt Daten innerhalb des Netzwerks zu senden und zu empfangen. Die Übertragung ist möglicherweise nicht so schnell wie bei einem herkömmlichen LAN, aber für die meisten Benutzer stellt diese langsamere Übertragungsgeschwindigkeit keine Einschränkung dar.
Ein WLAN-Gerät bedeutet, dass es für den Einsatz in einem WLAN vorbereitet ist. Solche Geräte reichen von Desktop-Computern, Laptops, Notebooks, Smartphones und anderen kleinen Geräten.

Wi-Fi

Wi-Fi ist eine eingetragene Marke der Wi-Fi Alliance, einer Organisation, die Standards für Wi-Fi festlegt und Geräte zertifiziert. Wi-Fi ist ein weit verbreiteter Standard und diese Wi-Fi-Geräte können problemlos überall auf der Welt verwendet werden. Wi-Fi beschreibt im Grunde die Implementierung von WLAN. Wi-Fi ist eine Technologie und eine Reihe von Standards, die die Implementierung von drahtlosen lokalen Netzwerken ermöglichen.

WI-FI ist die Abkürzung für Wireless Fidelity. Der Begriff ist derzeit ein Markenname, der zur Kennzeichnung von Produkten verwendet wird, die zu einer Kategorie von WLAN-Geräten gehören. Geräte oder Hardware, die mit dem WI-FI-Zeichen gekennzeichnet sind, basieren auf den von IEEE 802.11 festgelegten Standards. In den meisten Fällen wird WI-FI von den meisten als Synonym für den Standard selbst angesehen.

Eine Vereinigung von Unternehmen aus der ganzen Welt namens „The WI-FI Alliance“ unterstützt die WLAN-Technologie und die damit verbundenen Produkte. Diese Allianz zertifiziert auch verschiedene Computer und Geräte, wenn sie den Interoperabilitätsstandards entsprechen. Zu erwähnen ist, dass es zahlreiche Geräte gibt, die zwar den Standards entsprechen, aber nicht von dieser Vereinigung zertifiziert sind und daher das WLAN-Logo nicht verwenden. Der Grund dafür sind die Kosten und Unannehmlichkeiten des Zertifizierungsverfahrens.

Was sind die Unterschiede zwischen

Praktisch gesehen gibt es eigentlich keinen Unterschied zwischen WLAN und Wi-Fi, denn Wi-Fi ist WLAN. WLAN ist ein umfassenderes Konzept, aber Wi-Fi ist so weit verbreitet, dass es praktisch die einzige verwendete Wireless-LAN-Technologie ist. Wi-Fi selbst ist weit gefasst, da es eine Reihe von Standards für drahtlose LAN-Zugangstechnologien darstellt, aber kein explizites Produkt oder keine Dienstleistung ist, die von einem einzelnen Unternehmen angeboten wird. Mehrere Unternehmen sind der Wi-Fi Alliance angeschlossen und setzen die Standards. Wi-Fi ist von einigen anderen bemerkenswerten drahtlosen Netzwerktechnologien getrennt.

Wie bereits erwähnt, gibt es mehrere Arten von drahtlosen Netzwerken, die sich von Wi-Fi unterscheiden. WLAN gehört nicht dazu, da Wi-Fi im Grunde die praktische Anwendung von WLAN ist. Wi-Fi bietet Vorteile gegenüber anderen drahtlosen Technologien, die möglicherweise einige der gleichen Dinge wie WLAN und Wi-Fi bieten, jedoch mit eingeschränkteren Fähigkeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.